Die Zukunft des Lichts hat begonnen.
Vernetzt, flexibel und intelligent. ZITARES wiz

Megatrends wie Digitalisierung oder Internet of Things werden auch die Beleuchtungstechnik in den kommenden Jahren grundlegend verändern – und die Zukunft hat bereits begonnen. Unsere neuen LED-Betriebsgeräte der Serie ZITARES wiz erfüllen alle Anforderungen an das Licht für morgen.

Intelligente Steuerung, Konnektivität, Systemoffenheit und Flexibilität bieten vollkommen neue Möglichkeiten. Noch mehr als das: Das Steuerungsgerät und die ebenfalls neue Software EXELIQO bilden eine leistungsstarke Einheit.



Die nächste Generation intelligenter EVG ZITARES wiz

Zitares wiz


Konnektivität – Offene Schnittstelle. Maximale Flexibilität.

ZITARES wiz erfüllt mit der digitalen Z-COM Schnittstelle eine entscheidende Voraussetzung für die Digitalisierung des Lichts. Das offene Protokoll (API) eröffnet Ihnen alle Freiheiten, Kommunikationsmodule und Sensoren maßgeschneidert zum jeweiligen

Bedarf anzubinden. Neben der Z-COM Schnittstelle verfügen die Betriebsgeräte zusätzlich über eine standardisierte DALI-Schnittstelle. Das eröffnet Ihnen ein Maximum an Flexibilität.

Intelligenz. Dezentral im Raum verteilt.

Ein weiteres Merkmal der vernetzten Lichtsteuerung von morgen: Die Intelligenz ist dezentral verteilt. Jede einzelne Leuchte wird somit selbst zu einem intelligenten Knotenpunkt innerhalb des Gebäude-Netzwerkes. Die hohe Geschwindigkeit der bidirektionalen Kommunikation zwischen EVG und den angeschlossenen

Komponenten ermöglicht einen hohen Beleuchtungskomfort – ganz ohne wahrnehmbare Verzögerungszeiten, wie sie etwa in größeren DALI-Anwendungen zu beobachten sind. Vor allem können Sie Ihre Produkte mit gänzlich neuen Mehrwerten und Alleinstellungsmerkmalen für den Endanwender aufwerten.

Monitoring & Maintenance.

Der Einstieg in die vorausschauende Wartung.

Betriebsdaten der einzelnen EVG können laufend erfasst und anschließend analysiert werden. Damit eröffnen sich gänzlich neue Möglichkeiten der vorausschauenden Wartung sowie der Energieverbrauchsmessung.

Parameter-Programmierung.

Für beste Leistung und Qualität.

Sowohl während der Leuchtenproduktion als auch zu jedem späteren Zeitpunkt können Sie Parameter und Funktionen flexibel verändern und anpassen. Beispielsweise um den LED-Betriebsstrom anzupassen oder auch einen konstanten Lumen-Output (CLO) während der gesamten Betriebsdauer sicherzustellen.

Licht Management. Ganz nach Ihrem Bedarf.


Dank der offenen Z-COM-Schnittstelle können Sie Sensoren, beispielsweise zur Präsenzerkennung und zur tageslichtabhängigen Lichtregelung von Leuchten, auf einfache Weise einbinden.

ZITARES wiz Die Zukunft des Lichts hat begonnen

Zitares wiz
Die Zukunft des Lichts hat begonnen
ZITARES wiz
Intelligenz, dezentral im Raum verteilt
ZITARES wiz
Konnektivität, offene Schnittstelle und maximale Flexibilität

Eine Plattform für jede Software EXELIQO

Die intelligenten EVG unserer Serie ZITARES wiz bilden mit der ebenfalls neu entwickelten Anwendungssoftware EXELIQO eine leistungsstarke Einheit. Parametrierungen, EVG-Funktionen und Einstellungen lassen sich mit der Software individuell ganz nach Ihren Wunsch umsetzen. Das präzise Einstellen des Ausgangsstromes zählt ebenso dazu wie beispielsweise die temperaturab-

hängige Regelung des Ausgangsstromes, die Kompensation der LED-Degradation (CLO) oder die Messung der EVG-Temperatur. Das Gesamtsystem überzeugt mit seiner offenen Architektur. Zukunftssichere Lösungen wie vernetzte Systeme oder einen einfachen Datenaustausch können Sie somit schon heute flexibel und effizient realisieren.

So funktioniert´s

OEM Systems, Konnektivität, Schnittstelle, Flexibilität
OEM Systems, Intelligenz
OEM Systems, Zitares wiz, Licht Management,


Wireless Control. Weniger Installationsaufwand, mehr Möglichkeiten.

Kommunikationsmodule, zum Beispiel per Bluetooth an die Z-COM-Schnittstelle angeschlossen, ermöglichen es ZITARES wiz, das Licht ohne zusätzliche Steuerleitungen zu regeln. Das reduziert den Installationsaufwand ganz erheblich und bietet eine optimale Lösung gerade für den Sanierungsbereich. Zusätzliche zentrale Controller sind überflüssig, was eine einfache Skalierbarkeit erlaubt.

Zubehör

Systemkomponenten. Für intelligente Mehrwerte.

Die ZITARES wiz Betriebsgeräte ergänzen wir mit optimal darauf abgestimmten Systemkomponenten. Dazu zählen das Bluetooth-Modul auf Basis der bewährten Technologie von CASAMBI sowie ein Tageslicht- und Präsenzsensor zum direkten Anschluss an das Betriebsgerät.



Neben diesen Systemkomponenten können Sie nach Bedarf weitere Komponenten und Technologien (beispielsweise ZigBee, EnOcean oder andere) auswählen. Die Open Source Plattform macht es möglich, sie auf die Z-COM-Schnittstelle abzustimmen. Für Lichtlösungen mit Intelligenz, Konnektivität und Flexibilität.

Zitares wiz

Kontakt


Mit Sternchen (*) markierte Angaben müssen ausgefüllt werden.

Kontaktieren Sie uns

Zitares wiz

Finden Sie Ihren Ansprechpartner

Neben unserem hohen technischen Anspruch wollen wir, dass unsere Kunden mit unseren Produkten und Services Erfolg haben. Dafür tun wir alles. Kontakt finden

Kontakt

Hotline

+49 2932 9000 9800

Fragen? Hilfe?
Ansprechpartner Vertrieb
Standorte
Newsletter
12