Maßgeschneiderte LED Module für Ihr Projekt

Maßgeschneidert auf Ihre Anforderungen Frei in Bauform, Lichtfarbe und Lichtqualität

Unser Projektservice erarbeitet in kürzester Zeit maßgeschneiderte LED Module. Sie erhalten Konzepte, die passgenau auf Ihre Anforderungen zugeschnitten sind, Prototypen und Handmuster stellen wir Ihnen ebenso schnell zur Verfügung. Optische und thermische Messungen der LED Module schaffen dabei die Basis zur Optimierung Ihres Produktes.

Wir verbinden innovative Ideen und höchste Qualität mit kurzen Entwicklungs- und Fertigungszeiten – alles aus Deutschland – zum besten Preis-/Leistungsverhältnis. Eine enge Kommunikation zwischen Ihnen und unserem Projektserviceteam garantiert Ihnen eine zügige Umsetzung.

Ihr Projekt – unsere Lösung Der schnellste Service für OEM-Projekte am Markt

Maßgeschneiderte und kosteneffiziente Lösungen mit deutschem Entwicklungs-Know-how.

Lange Lebensdauer und maximale Effizienz der Produkte.

Kürzeste Entwicklungs- und Realisierungszeiten der LED Module, mit höchster Termintreue und Zuverlässig­keit, durch Herstellung in Deutschland gewährleistet.

Schnelle und zielorientierte Umsetzung Ihrer Wünsche und Projektanforderungen vom Design bis zur Fertigung.

Software und Hardware optimal aufeinander abgestimmt.

Auswahl an unterschiedlichsten CRI- und CCT-Werten.

Passende EVG und ergänzende Komponenten, zum Beispiel für zirkadianes Licht.

Flexibilität und Kreativität fast ohne Grenzen.

Ihr Modul – unser maßgeschneiderter Service Bausteine von der Entwicklung bis zur Serienproduktion


1. Checkliste

  • Erfassung der Kundenspezifikation
  • Ausfüllen der Pflichtangaben in der Spezifikationsliste


2. Erstellung Layout

  • Layout für einfache LED-Baugruppen
  • Layout für MixedWhite LED Module für Konstantstrombetrieb
  • Layout für LED-Module mit integrierter Stromregelung für Konstantspannungsbetrieb


3. Muster

Funktionsfähige Prüfmuster mit seriennaher Leiterplatte

  • Voraussetzung Erstellung Layout (Punkt 2)
  • Einsteuerung eines Leiterplattennutzens mit 420 x 575 [mm] Fläche
  • Min. nutzbar 50%
  • Module werden halbautomatisch in einem seriennahen Prozess gefertigt


4. Serienfertigung

  • Voraussetzung: Erstellung Layout (Punkt 2) bzw. Beistellung aller notwendigen Fertigungsdaten
  • Initialisierung der Serienfertigung. Dies beinhaltet die Leiterplattenfertigung, Fertigungshilfsmittel (SMD-Schablonen, Prüfadapter), Programmierung der Fertigungsanlagen (z.B. Siebdrucker mit Pasteninspektion, SMD Bestücker, Reflow-Lötöfen) und Qualitätssicherungsmaßnahmen (Röntgeninspektion zur Voiding-Kontrolle, Nachweis der Prozesssicherheit und Erstellung von Prüfkonzepten)


5. Verpackung

In der Regel werden kleine und mittlere Serien einzeln in ESD Luftpolstertüten verpackt. Bei größeren Serien ist Erstellung einer kundenspezifischen Verpackung in Form von Einweg oder Mehrwegblistern sinnvoll.


6. Prüfungen

  • Verifizierung der optischen Eigenschaften und lichttechnischen Daten der Module
  • Vermessung der Module in der Ulbrichtkugel (Lichtstrom und Farbspektrum)
  • Messprotokolle mit zwei Betriebsströmen und zwei zu definierenden Temperaturen


7. Zertifizierungen

  • Zertifizierung der Module nach EN 62031 und EN 62471
  • Prüfung gegen harmonisierte Normen zur Erlangung des CE-Zeichens

Kontaktieren Sie uns

Maßgeschneiderte LED Module für Ihr Projekt

Finden Sie Ihren Ansprechpartner

Neben unserem hohen technischen Anspruch wollen wir, dass unsere Kunden mit unseren Produkten und Services Erfolg haben. Dafür tun wir alles. Kontakt finden

Kontakt

Hotline

+49 2932 9000 9800

Fragen? Hilfe?
Ansprechpartner Vertrieb
Standorte
Newsletter
12