News

Deutscher Botschafter zu Besuch



Blick hinter die Kulissen und Meinungsaustausch an unserem Standort auf den Philippinen

Wie entwickeln sich die deutsch-philippinischen Wirtschaftsbeziehungen, wohin steuert das Land wirtschaftlich und politisch - und welches Know-how hat die OEM Systems Group in den vergangenen Jahren vor Ort aufgebaut? Mit diesen und vielen weiteren Themen befasste sich Thomas Ossowski, Botschafter der Bundesrepublik auf den Philippinen, bei seinem Besuch im Laguna International Industrial Park. Gemeinsam mit Andree Buhl, dem Leiter der Wirtschaftsabteilung an der deutschen Botschaft, informierte sich der Diplomat bei seinem Rundgang am 12. Juli umfassend über die moderne Fabrikationsstätte unseres Unternehmens in dem Inselstaat. Roland Odenthal, Geschäftsführer der BAG electronics Inc. Philippines, begrüßte den hohen Besuch und nutzte die Gelegenheit, den Diplomaten Einblicke in den modernen Stand der Beleuchtungselektronik zu geben. Botschafter Thomas Ossowski zeigte sich beeindruckt von den hohen Qualitätsstandards, mit denen in Laguna LED-Module und LED-Betriebsgeräte für den Weltmarkt gefertigt werden. Ebenso positiv waren die Eindrücke vom sozialen Engagement, das unser Unternehmen auf den Philippinen beweist. Roland Odenthal berichtet über verschiedene soziale Projekte, erläuterte dem Botschafter die Struktur der OEM Systems Group und gab Informationen zum hohen technologischen Standard dieser Fertigungsstätte. Beide Besucher unterstrichen abschließend, wie sehr sie der Besuch beeindruckt habe. Botschafter Ossowski wird übrigens seine Amtszeit auf den Philippinen Ende Juli beenden und dann ins Auswärtige Amt nach Berlin zurückkehren.




12