Komponenten für Shop- und Retailbeleuchtung Chip-on-Board-Module und LED-Betriebsgeräte für exzellentes Licht

Vom Lichtband bis zum Downlight

Die OEM Systems Group bietet Ihnen ein modernes, permanent erweitertes Portfolio an Lösungen und Produkten für die LED-Beleuchtung. Ob Licht für moderne Büro- und Arbeitswelten, Licht für Industrie und Technik oder Licht für Shop und Retail – für jede Applikation erhalten Sie passende, energieeffiziente, hochwertige und sichere Lösungen.

Erweiterung des Portfolios für die Shopbeleuchtung

Um Produkte optimal in Szene zu setzen – individuell und energieeffizient zugleich – sind LED-Beleuchtungslösungen unverzichtbar. Gemeinsam mit unserem Partner Luminus können wir alle Anforderungen in diesem Bereich perfekt erfüllen. Mit der Kombination aus Chip-on-Board-Modulen (COB) der neuesten Generation und leistungsstarken elektronischen LED-Vorschaltgeräten (EVG) unserer Marke BAG erhalten Sie zukunftssichere Systeme aus einer Hand.

Über Luminus

Chip-Entwicklung und Fertigung unter einem Dach vereint

Das US-amerikanische Unternehmen Luminus, mit Hauptsitz in Sunnyvale, Kalifornien, hervorgegangen aus dem Massachusetts Institute of Technology (MIT), ist führend in der Entwicklung und Herstellung von innovativen LEDs für die Allgemeinbeleuchtung und Spezialanwendungen. Luminus bietet eine umfassende Palette an LED-Lösungen für SHOP, RETAIL und HOSPITALITY – Beleuchtungssystemen.

Technischer Marktführer für Chip-on-Board-Module

Luminus ist eine 100% Tochter der San’an Optoelectronics mit Sitz in Xiamen, China einer der weltgrößten LED-Chip Hersteller.

Seit nunmehr 15 Jahren ist das Unternehmen Luminus zu einer festen Größe in der globalen Beleuchtungsindustrie geworden. Herausragendes Expertenwissen und höchste Flexibilität bei der Erfüllung von Kundenwünschen kommen bei Luminus zusammen. Das Ergebnis sind innovative, maßgeschneiderte und wettbewerbsfähige COB-Lösungen für höchste lichttechnische Anforderungen.

Anforderung an die Shopbeleuchtung

Unendliche Möglichkeiten - ein Ziel

Licht ist Leben. Licht bedeutet Emotion. Nirgends wird dies so deutlich wie in der Shopbeleuchtung. Maßgeschneiderte Lichtkonzepte setzen den POS gekonnt in Szene und machen Marken erlebbar. Das Resultat: Emotionale Shoppingwelten, die den Verbraucher begeistern und somit verkaufsfördernd wirken.

Die Inszenierung des Verkaufsraums ist das eine – ebenso hoch sind die Anforderungen an Zuverlässigkeit und Energieeffizienz der Shopbeleuchtung. Mit unseren Komplettsets bestehend aus Chip-on-Board-Modulen und LED- Betriebsgerät kommen Sie sicher und einfach ans Ziel.

Licht im Handel hat viele Funktionen zu erfüllen

Exzellente Beleuchtungssysteme für Shop und Retail sind echte Alleskönner. Sie haben die verschiedensten Funktionen zu erfüllen:

- Marken und Produkte inszenieren

- Botschaften vermitteln

- Emotionen und Begehrlichkeiten wecken

- das Kaufverhalten beeinflussen

- Orientierung im Shop geben

- Wohlbefinden von Kunden und Mitarbeitern fördern - Energiekosten senken

- Effizienz erhöhen

Mehr Lichtwirkung – weniger kosten

Licht stellt nicht zuletzt einen wesentlichen Kostenfaktor im Handel dar: 60 Prozent des gesamten Stromverbrauchs entfallen im Nonfood-Handel nur auf die Beleuchtung, immerhin noch 26 Prozent im Food-Handel, laut EHI-Studie „Energiemanagement im Einzelhandel“. Das zeigt im Umkehrschluss: die Optimierungspotentiale sind hoch. Es wird Zeit für Veränderungen, Zeit für einen Umstieg auf energieeffiziente LED-Systeme. Sie lassen nicht nur die Energiekosten schmelzen – sie punkten zudem mit ihrer Langlebigkeit und damit deutlich verringerten Wartungskosten.

 

In Verbindung mit einem Lichtmanagement und einer tageslichtabhängigen Lichtsteuerung lassen sich enorme Einsparungen verwirklichen. Und: LEDs eröffnen gänzlich neue Möglichkeiten der Lichtsteuerung. Mit einem Maximum an Flexibilität lassen sich etwa Helligkeit und Lichtfarbe individuell steuern. Licht wird zum dramaturgischen Mittel, um Waren noch wirksamer zu inszenieren.

 

Farbechtheit, Wartungsarmut, Energie- und Kosteneffizienz

Gemeinsam mit unserem Partner Luminus können wir alle Anforderungen an hochwertiges Shoplicht perfekt erfüllen. Mit der einzigartigen Kombination aus Chip-on-Board-Modulen der neuesten Generation und leistungsstarken LED-EVG der Marke BAG erhalten Sie zukunftssichere Systeme aus einer Hand. Luminus und BAG stehen gemeinsam für führende Entwicklungskompetenz und höchstes Innovationstempo.

 

Ihr Mehrwert

Schnell und flexibel konzipieren wir Lösungen für nahezu jede Anforderung. Alle Variablen wie Farbtemperatur, Lichtqualität und alle weiteren Parameter werden in einer individuell passenden Konfiguration abgebildet. Echte Maßarbeit für Ihren Erfolg!

Licht ist Leben. Licht bedeutet Emotion. Nirgends wird dies so deutlich wie bei der Shopbeleuchtung

Ihre Vorteile auf einen Blick

Perfekt aufeinander abgestimmte Komponenten
Geringer Wartungsaufwand – höchste Effizienz. Bis zu 5 Jahre Systemgarantie
Projektmengen direkt ab Lager erhältlich und alles aus einer Hand
Schaltbare und dimmbare Geräte mit einstellbaren Strömen
Gezielte Steuerung für mehr Komfort in den Anwendungen bei Verwendung von intelligenten Betriebsgeräten
Beratung und individuelle Lösungen nach Bedarf
Großes Produktspektrum mit verschiedensten Farbtemperaturen und CRI-Werten individuell abgestimmt auf ihre Anwendung
Maßgeschneiderte Lösungen und schnellere Entwicklungszeiten

Optimales Licht

So individuell wie der Handel

Das ideale Licht für Shop und Retail ist so vielfältig wie der Handel selbst. Im Foodbereich gelten ganz andere Anforderungen als etwa für Mode – oder die Lichtszenierung einer kompletten Shopping Mall. So unterschiedlich die Branchen, so individuell sind auch die Anforderungen an eine gute Beleuchtung, die den Kunden anspricht. Mit unseren Lösungen sichern Sie sich ein Höchstmaß an Freiheiten für das Leuchtendesign. Das bedeutet unendliche Möglichkeiten, optimal abstimmbar auf das jeweilige Sortiment und den Anwendungsbereich.

Effizient, Wartungsarm, hohe Lichtqualität

BAG Betriebsgeräte und Chip-on-Board-Module der Luminus Serien SensusTM, Xtreme SensusTM und Accu WhiteTM sind optimal aufeinander abgestimmt und in verschiedenen Sets ab Lager verfügbar. Das Luminus Chip-on-Board-Portfolio umfasst eine große Bandbreite mit hoher Effizienz und Variabilität.

Die Module sorgen mit höchsten CRI- und R9-Werten für ein ausgewogenes Beleuchtungsszenario und mit ihren Farbwerten unterhalb Black Body Locus (BBL) für klareres, dynamisches Weiß, strahlende Farben und mehr Brillanz in der Warenpräsentation. Selbstverständlich, dass die Lichtfarbe sich passend zum Sortiment von Food bis Non-Food Anwendungen effizient, kostengünstig, kundenspezifisch und schnell anpassen.

 

Chromatische Koordination von Xtreme Sensus und Kundenspezifischen Farben

 

 

Charakteristik von Sensus und Xtreme Sensus

 

Sensum Eigenschaften um Überblick

- Entwickelt, um warmes, "reines Weiß" Licht zu liefern, wie es vom menschlichen Auge wahrgenommen wird

- Lebendige (Renders vivid colors) und sehr gesättigte Farben mit sehr hoher Wirksamkeit (3000K, 80CRI, >140 lm/W)

- 3000K und 3500K, 80CRI und 90 CRI Below Black Body Locus (BBL)

- Erzeugt dynamisches Weiß, lebendiges Rot und ho?chsten Farbkontrast

- Beste Farbsättigung

- Keine UV- / Violett-Emissionen

- SensusTM steht für dynamisches Weiß und beste Farbkontraste

- Xtreme SensusTM für ultimative Farbsättigung und besten Kontrast

- Hoher GAI-Wert (SensusTM GAI >110, Xtreme SensusTM GAI >130), hervorragende Farbsättigung

Accu White Eigenschaften im Überblick

- CRI95 Minimum & garantiert

- CRI97 typisch

- R9 und 85 bei CCT 2700K & 3000 K

- R9 über 75 bei CCT 3500K

Knackfrisch und appetitlich präsentiert

Kräftige Farben setzen Produkte in Szene

 

Das Auge isst bekanntlich mit. Und das bereits beim Einkauf. Die optimale Beleuchtung im Food-Segment trägt entscheidend zu einer erfolgreichen Warenpräsentation bei. Kräftige Farben, starke Kontraste, ein frisches Erscheinungsbild – all das weckt den Appetit schon an der Ladentheke. Unsere Beleuchtungslösungen für Lebensmittel können aber noch mehr: Mit der individuell angepassten Lichtfarbe machen sie jeden Sortimentsbereich zum Frische-Star.

Die nachfolgende Tabellen zeigen am Beispiel für Fresh Food Beleuchtung spezielle COB-Module, die für die jeweilige Anwendung die Ware optimal in Szene setzen.

Rotes Fleisch

CCT/CRI:
K=1.800 / CRI=78
Lumen Range:
1.000 -> 2.500
Power Range:
15 -> 40
GAI BB_8:
353
TM30-RF:
77
TM30-RG:
121

Marmoriertes Fleisch

CCT/CRI:
K=3.000 / CRI=76
Lumen Range:
1.500 -> 3.500
Power Range:
15 -> 40
GAI BB_8:
179
TM30-RF:
87
TM30-RG:
111

Obst & Gemüse

CCT/CRI:
K=3.000 / CRI=96
Lumen Range:
1.000 -> 3.600
Power Range:
10 -> 40
GAI BB_8:
136
TM30-RF:
91
TM30-RG:
121

Backwaren

CCT/CRI:
K=2.700 / CRI=96
Lumen Range:
1.000 -> 2.500
Power Range:
15 -> 40
GAI BB_8:
105
TM30-RF:
95
TM30-RG:
101

Ins rechte Lichte gerückt

Bühnenreif in Szene gesetzt

 

Die Beleuchtung im Non-Food-Bereich ist ebenso vielfältig wie anspruchsvoll. Das Licht spielt eine entscheidende Rolle für den Verkaufserfolg und soll daher die Balance zwischen aufmerksamkeitsstarker und möglichst natürlicher oder gar behaglicher Inszenierung schaffen. Raumhöhen, Grundbeleuchtung, Farben und Sortiment sind nur einige Faktoren, die zu berücksichtigen sind. So vielfältig wie die Anforderungen sind auch unsere Beleuchtungslösungen für Shop & Retail.

Die nachfolgenden Tabellen zeigen spezielle COB Module, die für die jeweilige Anwendung die Ware optimal in Szene setzen.

Schwarze und weiße Kleidung

CCT/CRI:
K=3.000 / CRI=90
Lumen Range:
2.500
Power Range:
25
GAI BB_8:
> 130
TM30-RF:
88
TM30-RG:
100

Juwelier

CCT/CRI:
K=4.000 / CRI=96
Lumen Range:
4.800
Power Range:
40
GAI BB_8:
98
TM30-RF:
101
TM30-RG:
78

Autohaus

CCT/CRI:
K=4.000 / CRI=80
Lumen Range:
3.700
Power Range:
25
GAI BB_8:
98
TM30-RF:
101
TM30-RG:
77

Bekleidungsgeschäft

CCT/CRI:
K=3.000 / CRI=90
Lumen Range:
2.500
Power Range:
25
GAI BB_8:
> 130
TM30-RF:
> 88
TM30-RG:
> 100

Elektrofachmarkt

CCT/CRI:
K=4.000/ CRI=80
Lumen Range:
3.700
Power Range:
25
GAI BB_8:
98
TM30-RF:
101
TM30-RG:
77

Produktübersicht Module

Einfach besser

Farbechtheit, Wartungsarmut, Energie- und Kosteneffizienz: Die Komponenten sind optimal aufeinander abgestimmt und in verschiedenen Sets ab Lager verfügbar. Das Chip-on-Board-Portfolio umfasst eine große Bandbreite an CCT- und CRI-Varianten mit exzellenter Effizienz.

Besonders praktisch: Die Module sind für Standardhalter geeignet und bieten Ihnen ein Maximum an Variabilität für Ihre Leuchtengestaltung. Mit bis zu fünf Jahren Systemgarantie sind Sie und Ihre Kunden stets auf der sicheren Seite.

Grosse Vielfalt

Mit ihren Leistungsmerkmalen sind die ZITARES LED-Betriebsgeräte optimal auf die professionelle Allgemeinbeleuchtung mit weißem Licht abgestimmt. Wartungsfrei und langlebig bieten die Geräte genau die Zuverlässigkeit, die am POS erwartet wird. Schaltbare oder dimmbare Installation, verschiedene Ausgangsströme und Leistungen: Unsere Plattformstrategie ermöglicht Lösungen für nahezu jede LED- Beleuchtungsaufgabe im Handel, und das in der bekannten Premium-Qualität der Marke BAG.

Das in dieser Broschüre gezeigt Produktprogramm ist nur ein kleiner Teil des Gesamtportfolios an COB-Modulen. Selbstverständlich stehen Ihnen auf Anfrage alle Varianten und Größen des Luminus COB Portfolios zur Verfügung. Die nachfolgenden Tabellen geben Ihnen einen ersten Überblick über die Luminus 3rd Generation COB Produktfamilien.

ASTARES Spotlight Module Standard-Lumenpakete einfarbig weiß


- Kleine LES mit Durchmesser 14 mm
- Gleiche Bauform für Lumenpakete bis zu 6.000 lm
- Sehr hohe Effizienz und optimales Thermomanagement
- Ausführungen mit CCT von 2.700 K bis 6.500 K, CRI 80 und 90; Sonderausführungen möglich
- Sehr geringe Toleranz in der Farbtemperatur von 3 SDCM
- Geeignet für handelsübliche Modulhalter

ÜBERSICHT WEITERER SENSUS PRODUKTFAMILIEN

Werte gelten nur für Referenzzwecke. Es gilt das Luminus Datenblatt.

*Höchster Lichtstrom pro lichtemittierende Fläche

 

 

Irrtum vorbehalten. Änderungen, die dem Fortschritt dienen, behalten wir uns vor.

Produktübersicht - EVG

ZITARES INTELLIGENT ICD
Programmierbare EVG

- 1- und 2-Kanal Versionen
- 2-Kanal Ausführung optional mit 2 DALI-Adressen zur individuellen Kanalsteuerung
- Ausgangsstrom über Software oder externen Widerstand einstellbar
- Programmierbare Funktionen, z.B. konstanter Lichtstrom (CLO), thermische EVG-Überwachung
- Monitoring: Aufzeichnung und Speicherung von Betriebsdaten
- Nennlebensdauer 50.000 h, tc = tc,max

ZITARES CCD
Fest eingestellte Ausgangsströme

- Dimmbare Ausführungen alternativ mit DALI- oder 1-10V Schnittstelle
- 1-/2-/4-Kanalversionen
- 2-/4-Kanal-Versionen erlauben unterschiedliche Belastung und Parallelschaltung der Ausgänge
- Sehr hohe Energieeffizienz von bis zu 93 % bei maximaler Ausgangslast
- Nennlebensdauer 50.000 h, tc = tc,max

ZITARES QCS
Fest eingestellte Ausgangsströme

- Alle Ausführungen mit einem Ausgangskanal und fest eingestelltem Ausgangsstrom
- Kompakte Versionen als unabhängige Betriebsgeräte
- Hohe Energieeffizienz von bis zu 88 % bei maximaler Ausgangslast
- Nennlebensdauer 50.000 h, tc = tc,max -10 K

ZITARES QCS & UCS
Fest eingestellte Ausgangsströme

- Alle Ausführungen mit einem Ausgangskanal und fest eingestelltem Ausgangsstrom
- Kompakte Versionen als unabhängige Betriebsgeräte
- Hohe Energieeffizienz von bis zu 88 % bei maximaler Ausgangslast

Download Hier können Sie die komplette Broschüre downloaden

Shop Portfolio
Shop Portfolio

Kontakt

Hotline

+49 2932 9000 9800

Fragen? Hilfe?
Ansprechpartner Vertrieb
Standorte
Newsletter
12